Langeweile? Da muss mal einer Feuer machen! Atlantik die III., 27.06.-02.07.2018

Mittwoch 27.06.2018, W bis WNW 8-18, Welle um 1m, stark bewölkt, 41 sm, davon 10 mit Motor Unmittelbar nach dem zweiten Tor für Süd-Korea verlassen wir zunächst die Bar und dann den Hafen von Sao Miguel. 10 Tage waren wir hier und die ganze Zeit war es nahezu windstill und oft war es auch ganz schön heiß. […]

Mehr lesen

Der Nord-Atlantik – Teil 2 Bermuda-Flores (Azoren) 16.05.-29.05.2018

Wir melden wir uns vor der Ausfahrt durch den Town-Cut noch einmal bei Bermuda Radio ab. Der Radio-Operator fragt noch einmal unser Ziel und die voraussichtliche Ankunftszeit ab, damit wir nicht verloren gehen. Europa! Wir kommen! Tag 1, Mittwoch 16.05.2018, Wind aus Süd 8-10 kts, sonnig, Tagesweg 68 nm: 66 Segel, 2 Motor, Welle < 1 […]

Mehr lesen

Die Fahrt nach Bermuda und die China-Connection 06.05.2018 – 11.05.2018

Die Nacht von Samstag auf Sonntag ist kurz. Ich schlafe unruhig. Immer wieder ringe ich mit der Entscheidung: Sonntag fahren oder nicht? Zum guten Schluss bin ich mehr oder weniger bei einer Abfahrt am Montag. Wind ist noch da, aber die Squalls und Gewitter sollen weniger werden. Gut! Den einen Tag werden wir noch aushalten, […]

Mehr lesen

Woche 3 – „Endlich Wind“ und „Petri Heil“

Tag 15: In der Nacht haben wir unseren ersten ausgewachsenen Squall. Am Abend haben wir noch lange überlegt, ob der Spi für die Nacht stehen bleibt. Anja und Marco sind dagegen – ich dafür. Wir bergen ihn und wissen in der Nacht, dass wir richtig entschieden haben. Plötzlich tauchen auf dem Radar überall um uns […]

Mehr lesen

Woche 2 – „Die große Flaute“ oder „Der Atlantik ist ein Dorf“

 Tag 8: Morgens berichtet Oliver von der JoEmi von einer Getriebeöl-Leckage. Er hat das Öl auf Lanzarote noch einmal wechseln lassen und nun spritzt es überall im Motorraum herum. Bitte nicht auch noch die JoEmi mit einem elementaren Schaden, denken wir! Glücklicherweise kann Oliver die Situation später in den Griff bekommen. Er ist einige Seemeilen […]

Mehr lesen