Wer ist schon gerne nur Dritter? Terceira! 13.06.2018 bis 16.06.2018

Am Mittwoch-Morgen, 13.06.2018, verlassen wir schon um 6.00 Uhr unseren Liegeplatz in Horta mit Richtung Terceira. Je früher wir fahren, desto mehr Wind erhoffen wir uns. Wir fahren zwischen den Inseln Pico und Sao Jorge hindurch und bekommen noch einmal einen tollen Ausblick auf den Pico geboten.In den ersten beiden Stunden schaffen wir immerhin noch 11 […]

Mehr lesen

Zwischenstop auf Bermuda – leider nur ein Kurzbesuch 11.05.-16.05.2018

Nach unserer frühmorgendlichen Ankunft auf Bermuda schlafen wir uns erstmal aus. Den Rest des Tages vertrödeln wir an Bord (aufräumen, putzen etc.). Zu unserem Glück gibt es ein paar ausgiebige Regenschauer, die unser Boot von der beträchtlichen Salzkruste befreien. Den Erkundungsgang des Ortes verschieben wir auf den nächsten Tag. Am Samstag vormittag versorgen wir uns […]

Mehr lesen

New York – unsere letzten Tage im Big Apple

Tag 11 – Freitag, 01.09.2017 Heute ist der letzte Tag unseres New York Passes. Das müssen wir nochmal ausnutzen. Wir fahren mit dem Express-Bus nach Downtown und besuchen das 9/11 Tribute Center. Es ist ein Besucherzentrum, welches von Angehörigen der Opfer gegründet wurde und in dem Bilder, Videos, persönliche Gegenstände und Augenzeugenberichte ausgestellt und gezeigt […]

Mehr lesen

New York – Achterbahnen, Museen und Manhattan bei Nacht

Tag 6 – Sonntag, 27.08.2017 Auf unserer Agenda gibt es heute nur einen einzigen Programmpunkt: das American Museum of Natural History, welches 1869 gegründet und mit seinen mehr als 35 Millionen Exponaten das größte Naturkundemuseum der Welt ist. Wahnsinn!!! Bereits im Foyer stehen zwei große Dinosaurierskelette, viele weitere folgen in der Dinosaurierabteilung. In der „Hall […]

Mehr lesen

New York, die Stadt der Superlative – spektakuläre Eindrücke, und platte Füße

Tag 1 – Dienstag, 22.08.2017 Am nächsten Morgen machen wir uns auf den Weg. Zunächst geht es in ca. 20 Minuten zu Fuß zur Railway-Station (Bahnhof). Von dort fährt der Zug etwa 25 Minuten nach St. George, von wo aus die „Staten Island Ferry“ uns nach Manhattan bringt. Die Fähre ist kostenlos und fährt ½-stündlich […]

Mehr lesen